GLASS REFLECT / nicht brennbares Energiespar-Gewebe

Hochleistungs Low-e Gewebe A2

Die klimatische Trennung von Gebäudeteilen oder die thermische Trennung zwischen der
Außenseite von Gebäuden und dem Innenraum erfolgt meistens über eine dicke
Dämmschicht.

Mit GLASS REFLECT geht es auch anders: Die Hochleistungs- Low-e Beschichtungen auf
dem Glasgewebe reflektieren die Wärmestrahlung fast vollständig. So können sie je nach
Anforderung die Kühle eines Raumes erhalten und gleichzeitig Hitze von außen fernhalten

… oder Räume angenehm warm bewahren, während es draußen kalt ist.

Thermographische Prüfung nach DIN EN 13187:

Auf die Rückseite des Gewebes wird mittig ein Schwarzstrahler mit 200 °C gerichtet.

                       

Beginn der Messung auf der Vorderseite 0 min.          Nach 5 min. ist kaum Erwärmung auf der Vorderseite festzustellen.

 

Ergebnis: Die Wärmestrahlung wird zu mehr als 96% reflektiert!

Das robuste Gewebe ist dabei weniger als 0,5 mm stark.

Dieses dünne Architekturgewebe bringt wesentliche Vorteile für den Einbau und sorgt für bestes Rollverhalten auch nach zehntausenden Rollzyklen.

 

GLASS REFLECT ist in 2 Farbvarianten erhätlich:

  •  beidseitig Silber                                                                      mit einem Low-e Wert von 0,04
  • einseitig Gold und auf der anderen Seite Silber                mit einem Low-e Wert von 0,09

Sollten keine metallischen Oberflächen gewünscht sein, so kann optional ein weißes Licht-Akustiksegel dazu geliefert werden, beispielsweise

GLASS 300 KK + 2. In diesen Kombinationen kann eine leuchtende, akustisch wirksame Oberfläche geschaffen werden, welche eine wertige Optik mit einer sehr guten thermischen Trennung kombiniert.

GLASS REFLECT ist nicht brennbar und erfüllt die Brandklasse EN 13501-1 A2 – s1, d0.